Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Anerkennungsleistung für Ghettoarbeit

Warschau, Denkmal der Ghettohelden / Foto 2015

Warschau, Denkmal der Ghettohelden / Foto 2015, © Jürgen Raible

Artikel

Anerkennungsleistung für Ghetto-Arbeit

Die Bundesregierung hat am 19. September 2007 eine Richtlinie zur Ghetto-Arbeit beschlossen. Danach erhalten die Berechtigten eine einmalige Anerkennungsleistung in Höhe von 2.000 Euro.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte